, Mauch Georges

Letzte News

Ergänzend zum Athletenbrief und dem Online-Briefing möchte ich Dich zusätzlich betreffend dem Chip-Transponder für die Zeitmessung sowie ein paar weiteren Punkten informieren.

Transponder Chip

Falls Du bereits ein "alter Hase" bist, ist diese Information für Dich nichts neues. Für alle anderen - wie im Briefing erwähnt kriegst Du mit dem Startcouvert auch Deinen Transponder Chip inklusive Neoprenband für die Zeitmessung ausgehändigt.

Wichtig: Bitte befestige diesen an deinem linken Fussgelenk, Chip liegt auf der Aussenseite oberhalb des Knöchels. Damit verhinderst Du, dass beim Radfahren der Chip respektive das Chipband in die Radkette gerät.

Im Ziel gibst Du den Chip ab, bevor Du den Zielbereich verlässt. Solltest Du das Rennen aufgeben, bitten wir Dich bei der Startnummerausgabe vorbeizukommen, um den Chip abzugeben.

Verloren gegangene Chips werden mit CHF 80.- der Sportlerin / dem Sportler in Rechnung gestellt

Finisher-Medallie

Dieses Jahr gibt es wieder Finisher-Medallie. Also unbedingt durchhalten bis am Schluss!

Schwimmkappe

Dieses Jahr haben wir wieder Schwimmkappen im Einsatz. Es ist obligatorisch, diese Kappe sichtbar zu tragen.

Überholverbot auf der Schwimmbadstrasse

Wir müssen dieses Jahr auf Grund einer weiteren Sportveranstaltung auf der Radstrecke vom Schwimmbad bis zur Hauptstrasse mit engeren Platzverhältnissen rechnen. Somit gilt auf dieser Strecke absolutes Überholverbot.

Wetter

Am Sonntag haben wir gemäss Prognose MeteoSchweiz nicht ganz so tolles Wetter wie in den Vorjahren.

Wir erwarten 11-14°C bei starker Bewölkung und möglichen Niederschlägen. Schau also zu, dass Du ggf. eine Regenjacke mit dabei hast, so bleibst Du zumindest beim Check-In trocken.

Wichtig: Bei nasser Strasse ist auf dem Velostrecke Aufmerksamkeit gefragt – es gilt lieber etwas langsamer, dafür mit garantierter Zielankunft unterwegs zu sein!

Weitere Fragen / Fragen vor Ort

Die Mitglieder des OK-Teams tragen rote T-Shirts mit dem Aufdruck „Staff“ – sie helfen Dir gerne weiter.